Shopping in Paris

Shopping in Paris, der Mode-Metropole der Welt -allein bei dem Gedanken daran, leuchten vielen Mädels (und einigen Jungs) die Augen. Dabei kannst Du einerseits in den unzähligen Märkten in Paris stöbern oder die Einkaufsstraßen, Shopping Center und Kaufhäuser unsicher machen.

Die Shops in Paris haben in der Regel montags bis samstags zwischen 10 Uhr und 19 Uhr geöffnet. Viele Kaufhäuser (Grands Magasins) bleiben donnerstags länger offen. Bei kleineren Boutiquen kann es sein, dass diese eine Mittagspause einlegen. Versuch diese also um die Mittagszeit zu vermeiden.

Zweimal im Jahr finden übrigens die Schlussverkäufe in Paris statt: Soldes d’Hiver im Januar und Soldes d’Éte im Juli. Dann sind viele Artikel bis zu 50% runtergesetzt und Schnäppchenjäger kommen voll auf ihre Kosten

Galeries Lafayette

Les Galeries Lafayette liegen am Boulevard Haussmann, unweit von der Oper. Die imposante Halle mit der beeindruckenden Glaskuppel ist das Markenzeichen der Galeries. Hier findest Du eine riesige Parfüm-Abteilung. Neben bekannten Marken gibt es auch günstigere Mode für den Ottonormalverbraucher. Die Feinkostabteilung ist ebenfalls einen Abstecher wert. Das Kaufhaus geht über drei Gebäude – eines für Damen, eines für Herren und das letzte für Einrichtungsgegenstände. Galeries Lafayette sind alleine wegen der aufwendigen Dekoration und der fantastischen Architektur einen Besuch wert. Im Kaufhaus finden übrigens regelmäßig Ausstellungen und Modeschauen statt.

Adresse: 40, Boulevard Haussmann
Metro: Chaussée d´Antin La Fayette (Linie 7 & 9)

Kaufhaus Galeries Lafayette in Paris

Au Printemps

Das 1865 gegründete Kaufhaus befindet sich in unmittelbarer Nähe zu Les Galeries Lafayette und liegt damit genau auf der Einkaufsbummel-Route. Das Personal ist meistens mehrsprachig – es ist also kein Problem, wenn Dein Französisch etwas rostig ist. Die Panoramaterrasse ist der perfekte Ort für eine Verschnaufpause mit Kaffee und Kuchen mit Blick über Paris. Zur Weihnachtszeit ist das Kaufhaus besonders schön geschmückt.

Adresse: 64, Boulevard Haussmann
Metro: Havre Caumartin (Linie 3 & 9)

Le Bon Marché

Le Bon Marché ist das älteste Kaufhaus in Paris und steht für puren Luxus. Kein geringerer als Gustave Eiffel hat das Gebäude mitentworfen. Neben Kleidung, Schuhen und Make-up gibt es hier außerdem eine riesige Feinkostabteilung namens La Grande Épicerie.

Adresse: 24, Rue de Sèvres
Metro: Sèvres Babylone ( Linie 10 & 12 )

Kaufhaus Le Bon Marche in Paris

Les Halles

Forum des Halles ist ein unterirdisches Shopping-Center mit über 250 Geschäften und Boutiquen, gleich um die Ecke von Centre Pompidou. Hier sind erschwingliche Modeketten wie Zara, Esprit und Mango, aber auch ein paar Designer vertreten. Du findest hier alles was Dein Shopping-Herz begehrt.

Adresse: 101 Porte Berger
Metro: Châtelet Les Halles (Linie 1, 7 & 14)

Champs-Élysées

Die berühmteste Einkaufsstraße in Paris ist Standort viele berühmter Designer. Erschwingliche Shops wirst Du hier nur schwer finden. Die Luxusboutiquen von Vuitton und Cartier versuchen die Prachtstraße für sich zu behalten. Ein paar „normale“ Geschäfte wie Zara, Adidas und Promod haben es aber auf die Champs-Élysées. Ein Schaufensterbummel lohnt sich sowieso immer.

Metro: Champs-Èlysées – Clemenceau (Linie 1 & 13)

Shops in der Champs-Elysees

Le Marais

Das historische Stadtviertel Le Marais lädt mit seinen schmalen Gassen und trendigen Boutiquen zu einem Schaufensterbummel ein. Von Mode und Accessoires über Schokolade bis hin zu leckerem Käse gibt es hier fast alles zu kaufen. Hier findest Du vor allem originelle Artikel und keine Massenware. In den pittoresken Straßen laden viele nette Cafés zum Verschnaufen ein. Während Geschäfte normalerweise am Sonntag geschlossen sind, öffnen ein paar Läden in Marais ihre Türen bis 12 Uhr mittags.

Metro: u.a. Saint-Paul (Linie 1)

Das könnte Dich auch interessieren:

Hast Du noch irgendwelche Empfehlungen?

Schreib uns unten einen Kommentar!

Danke an erin & camera, Gavin Gilmour, w00kie und Olivier Bruchez für die Bilder von Flickr.

Bist Du auf Facebook? Dann werde doch Fan von HostelBookers Deutschland!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.